30 JAHRE GÄRTEN ZUM WOHLFÜHLEN

Firmengeschichte

Als der Landschaftsgärtnermeister Karlheinz Wagner im Jahre 1987 seinen Betrieb in Neresheim- Schweindorf mit 2 Mitarbeitern begann, konnte noch niemand ahnen, wie sich die „Unternehmung“ entwickeln sollte. Mit einer Mischung aus fachlicher Kompetenz, Kreativität und einem feinen Gespür für Gartentrends, aber auch mit wirtschaftlicher Umsicht steuerte Karlheinz Wagner sein „Schiff“ sowohl durch hohe Wellen als auch ruhige Gewässer.

Nach der Devise in guten Zeiten wachsen, in schwierigen Zeiten Beständigkeit zeigen, ist das Unternehmen von nachhaltigem Wachstum geprägt. Heute ist Wagner Gärten einer der führenden Landschaftsbaubetriebe der Region. Mit ca. 15 Mitarbeitern und einem umfangreichen Maschinenpark werden Umgestaltungen in Privatgärten genauso mit Sorgfalt und Freude ausgeführt wie komplette Gartenneuanlagen. Qualität und die Zufriedenheit der Kunden stehen dabei an oberster Stelle.

Hier einige Stationen der Firmengeschichte:

1987       Gründung
1994       Einzug im heutigen Betrieb, Torweg 3 in Schweindorf
1999       Erstellung des ersten Schwimmteichs als Mitglied im Teichmeister- Verbund
2006       Mitgliedschaft im Netzwerk – Gärten (Fachlicher Austausch von überregionalen Garten- und Landschaftsbaubetrieben)
2006       Ausstellungsgarten bei der Landesgartenschau in Heidenheim
2009       Gründungsmitglied im Schwimmteich-Verbund POOL FOR NATURE
2010       Neubau eines Palmenhauses als Anbau an das bestehende Haus
2012       Betriebserweiterung mit Neubau einer Maschinen- und Lagerhalle